Ästhetischer Zahnersatz

15_AesthZahnersatzZahnersatz bietet auch aus ästhetischer Sicht sehr viele Möglichkeiten. Teilkronen, vollständige Kronen und Brücken sowie Zahn-Implantate sind in der Regel festsitzender Zahnersatz. Herausnehmbare Teil- oder Vollprothesen sind größtenteils bekannt und sind gerade im fortgeschrittenen Alter eine Alternative, wenn große Teile des Gebisses starke Schäden aufweisen oder nicht mehr zu erhalten sind.

Falls ein eigener Zahn einen großen Defekt aufweist, der nicht mehr mit einer Füllung behandelt und stabilisiert werden kann, muss eine Teilkrone oder Krone angefertigt werden. Durch die Anpassung einer Krone z.B. nach einer Wurzelkanalbehandlung kann das Abbrechen des restlichen Zahnes rechtzeitig verhindert werden.

as1

Die Materialen für ästhetischen Zahnersatz variieren in den Punkten Stabilität, Material und Preis. Zudem ist die Herstellungsart von einigen Metalllegierungen, bei keramisch verblendeten Metallkronen und vollkeramischen Kronen unterschiedlich aufwändig. Über die Vor- und Nachteile der einzelnen Möglichkeiten muss individuell beraten werden. Zudem ist eine sorgfältige Planung und Beratung auch mit entsprechenden Hilfsmitteln wie Röntgenbildern, DVTs und Modellen erforderlich.

as2

Sollte bei Ihnen also bereits eine Zahnlücke bestehen, finden wir in der Zahnärztlichen Praxisgemeinschaft Kampnagel bestimmt eine Lösung aus unserem reichhaltigen Spektrum an Versorgungsoptionen. Unser Oralchirurg Dr. Tobias Günther und die Zahnärztinnen Dr. Meike Ehmann und Dr. Regine Günther sind sehr versiert, wenn es darum geht, Ihnen als Patienten optimale Lösungen zu bieten. Diese reichen von herausnehmbarem Zahnersatz über individuell gefertigte Brücken bis hin zu Implantaten.